Spotify unter Ubuntu 15.04 installieren

spotify
Mir ist gerade bei der Installation des Spotify Clients aufgefallen, dass dieser sich nach der Installation nicht starten lässt. Spotify bietet ja bisher nur eine Vorabversion des Clients an. Diese kann installiert werden indem man die PPA seiner /etc/apt/sources.list hinzufügt

echo "deb http://repository.spotify.com stable non-free" | sudo tee /etc/apt/sources.list.d/spotify-ppa.list

Danach kann man noch den Schlüssel installieren um die Pakete zu verifizieren

sudo apt-key adv --keyserver hkp://keyserver.ubuntu.com:80 --recv-keys 94558F59

Nach einem

sudo apt-get update

Lässt sich Spotify mit

sudo apt-get install spotify-client

installieren.

Versucht man nun den Client zu starten bekommt man einen Fehler: „spotify: error while loading shared libraries: libgcrypt.so.11: cannot open shared object file: No such file or directory“
Diesen bekommt man auch nur auf der Kommandozeile angezeigt. Um das Programm trotzdem zum Start unter Ubuntu 15.04 zu überreden muss mann die entsprechende libgcrypt11 Bibliothek installieren. Diese ist aber leider nicht mehr in den Ubuntu Sourcen enthalten. Ihr könnt sie hier herunterladen: https://packages.debian.org/wheezy/amd64/libgcrypt11/download

Nicht wundern, dass es eine Debian Seite ist, ist kompatibel. Schließlich basiert Ubuntu ja auf Debian. Folgender Befehl installiert das Paket

dpkg -i libgcrypt11_1.5.0-5+deb7u1_amd64.deb

!ACHTUNG! Die Paketnummer kann sich ändern *deb7u3_amd64.deb ist gerade aktuell.

Danach läuft die Musik wieder

  • Moritz

    Endlich geschafft… Mehrere Seiten habens nicht geschafft :D diese schon und ich habs sogar verstanden, was ich da gemacht habe…

  • Wiratosh Forum

    Wunderbar Dankeschön funktioniert sogar unter Ubuntu 15.10 vielen Dank für den Tipp.