Proxmox VE 4.0 als Beta verfügbar

proxmox

Proxmox hat bei mir mittlerweile vollkommen VMware und Xen verdrängt. Durch die Weboberfläche erhält man einfach mehr Möglichkeiten. Zwar bietet die Konkurrenz auch Weboberflächen an, allerdings erst in einem ganz anderen preislichen Spektrum. Bei Proxmox bekommt man für ca. 59€ einen vollwertigen VM Server, welcher sich auch noch super verwalten lässt.

Nun ist Proxmox VE 4.0 als Beta verfügbar und bringt einige spannende Neuerungen mit sich:

Hauptneuerung ist der Proxmox VE HA Manager (pve-ha-manager), ein Ressource-Manager für Hochverfügbarkeits-Cluster. Der vom Proxmox-Team selbst entwickelte pve-ha-manager ersetzt den bisherigen rgmanager. Der HA-Manager überwacht alle virtuellen Maschinen und Container im Cluster und tritt automatisch in Aktion sobald eine der Ressourcen ausfällt. Das neue Watchdog-Fencing vereinfacht zudem die Konfiguration eines Clusters enorm. Das komplette HA-Setup kann via Web-Interface konfiguriert werden.

Die Beta-Version bringt auch einen Proxmox HA Simulator, der es dem User erlaubt alle Funktionen der Proxmox VE HA-Lösung vorab zu lernen und zu testen.

Proxmox VE 4.0 wird nativen Support für Linux Containers (LXC) unterstützen. LXC wird komplett in das bestehende Proxmox VE-Framework integriert und erlaubt auch die Nutzung der bereits vorhandenen Storage-Plugins. Grosser Vorteil von LXC ist die Integration im aktuellen Linux-Kernel.

In der ersten Beta von Proxmox VE 4.0 sind bereits die verfügbaren stabilen DRBD9-Pakete integriert. DRBD9 ist eine Lösung für hoch performante Workloads, insbesondere wenn hohe IOPS (Input/Output operations Per Second) erforderlich sind.

Mit dem Beta-Release von Proxmox VE 4.0 soll einer breiten Nutzerbasis die Möglichkeit gegeben werden die nächste Hauptversion von Proxmox VE zu testen und zu evaluieren.

Proxmox VE 4.0 beta1 ist auf der Proxmox-Webseite als Download verfügbar: http://www.proxmox.com/downloads.

Offizielle Ankündigung im Forum: http://forum.proxmox.com/threads/22532-Proxmox-VE-4-0-beta1-released!

 

Die Ankündigung findet ihr unter folgendem Link: http://www.proxmox.com/de/news/press-releases/proxmox-ve-4-0-beta1