Midnight Commander wird eingestellt

Die Entwicklung des Midnight Commander wird eingestellt. Lang keine so schlechten Nachrichten mehr gelesen.

Der Entwickler kann die Arbeit aus Zeitgründen nicht mehr fortsetzen. Ich nutze das Programm schon seit fast 20 Jahren und jetzt wird es eingestellt ….. So kanns gehen. Der Midnight Commander (kurz mc) ist einen Dateimanager im Stile des Total Commander oder Norton Commanders. Er stammt ursprünglich von dem Gnome-Initiators Miguel de Icaza und war dessen erster Beitrag zum GNU-Projekt. Wie auch beim Norton Commander, kommt der Midnight Commander mit einer Zwei-Spalten-Ansicht daher und ermöglicht auf der Konsole eine einfache Navigation und Verwaltung von Dateien. Aussehen tut das ganze dann so:

mc

 

Ich habe den Midnight Commander immer dann genutzt, wenn ich viele Dateien zu kopieren hatte, da man beim kopieren direkt ein paar Variablen mit angeben kann. Die Einstellung der Entwicklung bedeutet nicht automatisch, dass das Programm jetzt verschwindet, es wird nur keine neueren Versionen mehr geben, bis sich vielleicht wer findet, der die Arbeit von Slava Zanko übernimmt.

Sehr sehr schade.