Dell XPS 13 – UPDATE

xps_new

Keine Ubuntu Version des diesjährigen Dell XPS 13 geplant.

UPDATE Die Gerüchteküche kocht ^^ Wie man zur Zeit in den ein oder anderen Medien vernehmen kann, wird Dell wohl DOCH eine Variante mit Linux für das XPS 13 2015 anbieten. Hierbei soll es sich dann (wie auch sonst) um ein Ubuntu 14.04 LTS handeln. Das gleiche gilt wohl auch für das Precision M3800. Das Problem nur ist, dass es im Moment noch unklar ist, ob es sich wirklich um das neue XPS 13 handelt, da der Link in der Meldung auf das Vorgängermodell verweist. Es bleibt spannend.

 

Wie ich gerade von einem Dell Mitarbeiter erfahren habe, ist für das neue Dell XPS 13 keine Ubuntu Version geplant. Dell war/ist neben Lenovo einer der wenigen Hersteller, welche bisher immer noch Linux Notebooks im Angebot hatten/haben.

Das Dell Developer Notebook war/ist ein sehr beliebtes Notebook unter vielen Entwicklern, da es Linux Support von Haus aus mitbrachte. Leider wird es in der Form keine Neuauflage geben. Woran das liegt: Keine Ahnung. Vielleicht haben sich die Dinger doch nicht so gut verkauft, wie ich es bis dato angenommen hatte. Vielleicht schiebt Dell auch noch ein XPS 13 for Developers nach. Bisher gibt es dazu aber noch keine Info bzw. ist den Mitarbeitern nichts bekannt. Sehr sehr schade. Zumal das neue Dell XPS 13 wirklich gut aussieht.

Aber auch wenn Dell keine offizielle Ubuntu Unterstützung anbietet, denke ich wird es kein Problem sein entsprechendes darauf zu installieren.